Über uns

Der Verein DE EU ROMANIA Kultur e.V. wurde 2016 von Bürgerinnen und Bürgern mit Migrationshintergrund in Deutschland gegründet. 
Er ist im Vereinsregister beim Amtsgericht Köln eingetragen und hat seinen Sitz in der Domstadt. Unsere Hauptherkunftsländer sind Rumänien, Libanon, Syrien, Bulgarien, Deutschland. Der Verein steht allen Migranten offen gegenüber. Die aktuellen Vereinsmitglieder sind zwischen 23 und 60 Jahren alt.

Der Satz „Kultur verbindet Menschen“ ist die Leitidee, die unseren Verein begeistert – ein Credo, eine Idee, die uns zusammengebracht hat. 
Unser Vereinsname ist Programm: Wir haben das Ziel, Menschen zusammenzubringen und den Austausch zwischen den deutschen, europäischen und weiteren Kulturen – etwa von neu Zugewanderten – zu fördern. Eingeladen sind alle Menschen, ganz unabhängig von Herkunft, Hautfarbe oder Religion.

Bildung ist der Schlüssel zur Integration und Kultur ist der Schlüssel zur Bildung!
 Wir sind selbst Migranten und möchten durch unsere Arbeit anderen Migranten helfen, ihren Platz in unserer gemeinsamen, neuen Gesellschaft zu finden – welcher Weg wäre besser geeignet, als die Liebe zur Kultur!
 Wir verstehen Kultur als einen Ort, als ein Medium – das hilfreich ist, Vorurteile und Ängste abzubauen und Menschen einander näher zu bringen und zu integrieren.